Lust auf Sonne und Meer – oder wie man mehrere Dinge unter einen Hut bringt

Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug hinaus ans Meer?

Virtuell kommst du mit auf den Weg von unserem Apartment zum Strand:

Abwechslung gibt es hier viel und es passiert viel gleichzeitig, obwohl wir die meiste Zeit in unseren vier Wänden sind.

Anke arbeitet Remote mehrere Stunden am Tag am Online Marketing für die Alge, um den Lieferservice bekannter zu machen. Das macht sie mit Andreas, der uns von Reichweiter ganz großartig unterstützt. Die Jungs haben uns ihre Hilfe angeboten, um uns gut über die Corona-Zeit zu begleiten:

Von Österreich aus hilft Arnold von Vegans and Friends, der sich um den gesamten Instagramauftritt der ALGE kümmert.

Anke hat die Daten für viele Plattformen zur Verfügung gestellt, die Locals unterstützen. Angefangen von der RNZ, über die Wirtschaftsförderung, private Initiativen, Startups, usw.

Sogar einen eigenen Online-Shop für ihre Spezialpakete hat unserer ALGE nun. Betrieben wird er von einem Startup, das auch angetreten ist, Unternehmen auf diese Art in der Krise zu unterstützen. Es holpert da noch ein bisschen und er sieht jeden Tag anders aus. Sonst könnt ihr auch direkt in der Karte nachschauen, die ab 31.3. gilt.

Außerdem beschäftigt sie sich für LEADaktiv intensiv mit den Auswirkungen der Coronakrise auf die Zukunftstrends, mit Post-Corona-Szenarien, um ihre Unternehmenskunden gut auf dem Weg durch und nach der Krise begleiten zu können. Sie meint, dass agile Unternehmen am besten aufgestellt sind für den Umgang mit den sich schnell und stark verändernden Rahmenbedingungen, dass in Krisen viele Innovationen entstehen und dass die von ihr begleitenden Unternehmen gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen und jetzt schon anfangen, die Zukunft zu gestalten.

Es ist Wahnsinn, was da alles zusammenkommt. Dann noch der ganze administrative Kram, soweit das aus Australien geht: Anträge für Kurzarbeit und Corona-Soforthilfen. Die Frage, wie machen wir jetzt in der Alge weiter. Werden in nächster Zeit mehr Menschen bestellen, damit es sich lohnt, den Lieferservice aufrecht zu erhalten? Wo bekommen wir schnell Kartenlesengeräte für kontatlosen Zahlungsverkehr an der Haustür her?

Soforthilfe Anträge
Das Stellen des Antrags für Corona-Soforthilfe muss in diesem Fall von Australien aus geschehen.

Langeweile kommt also überhaupt nicht auf. Es ist viel zu tun, alles zur gleichen Zeit.

Zusätzlich verfolgen wir die Berichterstattung in Deutschland und Australien, schauen uns die sich ständig ändernden Regelungen an, versuchen herauszufinden, was das für uns bedeutet und welche Transportwege möglich sind.

Während ich hier am Artikel schreibe, kommt gerade eine neue Meldung mit folgendem Wortlaut “Anyone in NSW who leaves their house without a “reasonable excuse” could spend up to six months in prison and face an $11,000 fine under an emergency ministerial directive gazetted overnight.”

Yoga, Laufen und Wellenreiten darf natürlich auch nicht vergessen werden. Immerhin leben wir nun an einem der schönsten Strände überhaupt.

Es war immer Ankes Traum, direkt am Meer zu wohnen. Dass er sich auf diese Weise erfüllt, hätte keiner für möglich gehalten.