Die ALGE Heidelberg ist da …

Willkommen im Blog der Alge Heidelberg.

Unser Restaurant gibt es seit Juni 2018. Die Alge hat ihren Ursprung in der Idee, der Region Rhein-Neckar gesunden Genuss zu bescheren und dies mit gutem Service zu verbinden.

Wir möchten damit einen Ort schaffen, an dem Menschen erleben können, wie gut rein pflanzliches Essen schmeckt und dass dies nichts mit Verzicht zu tun hat.

Innenansicht der Alge
Die Alge im B3, dem Bürgerhaus der Bahnstadt.

Unsere Lebensmitte beziehen wir von Höfen aus der Region, die nach Bio-Standards wirtschaften und vom Bio-Großhandel. Wir sind nicht zertifiziert, achten aber bei der Auswahl unserer Produkte sehr genau darauf, wo sie herkommen und dass sie eine hohe Qualität haben.

Deshalb verwenden wir keinerlei verarbeitete Lebensmittel, Zusatz- und Konservierungsstoffe gibt es in unserer Alge nicht.

Auch bieten wir keine Ersatzprodukte an und Soja findet sich auch nicht in unseren Speisen. Wir bereiten alles frisch und wohlschmeckend zu und dazu gehören aus unserer Sicht keine Soja-Ersatzprodukte.

Da wir auch keine Weißmehle verarbeiten, haben wir uns entschlossen, die Alge komplett glutenfrei zu betreiben. Auch hier achten wir in der Auswahl unserer Rohstoffe darauf, dass sie wirklich glutenfrei sind. Alle unsere Gerichte sind somit auch zur Ernährung im Rahmen von Zöliakie geeignet.

Wir freuen uns,  dass der Zuspruch zunimmt und immer mehr Menschen darauf achten, was sie essen. Das Alge Team ist der Überzeugung, dass gesunde Ernährung eine Basis für ein gutes Leben bildet und dass damit Tierwohl und Klimaschutz einhergehen.

Kommt vorbei und probiert es selbst aus!