Mehrere erfolgreiche und erfahrene Unternehmer arbeiten ehrenamtlich für die Alge-Initiative. Hier stellen wir einige von Ihnen kurz vor:

Boris Lauser, Schirmherr der Alge-Initiative. Boris genießt einen großen Bekanntheitsgrad und hohe Anerkennung für vegane rohköstliche Ernährung. Er arbeitet erfolgreich als Buchautor und Gastronom. Boris tritt in der Öffentlichkeit als Schirmherr für die Alge-Initiative auf und unterstützt sie mit seinem umfangreichen Wissen.

Barbara Miller, die bekannte Ganzheitsmedizinerin und Rohkostärztin unterstützt die Alge-Initiative. Sie arbeitet als Ärztin in Berlin und leitet das Institut für ganzheitliche Medizin am Königssee. Sie hilft der Alge-Initiative, Rezepte nach gesundheitlichen Gesichtspunkten zu bewerten. Außerdem versorgt sie die Alge-Initiative mit dem aktuellen Wissensstand zum Thema gesunde Ernährung.

Jürgen Gratze, Initiator der Alge-Initiative. Jürgen ist Mitbegründer und bis 2001 Betreiber der Schülerhilfe. Er hat 900 Schülerhilfen in Deutschland und Österreich erfolgreich aufgebaut und betreut. Jährlich besuchten 70.000 Schüler diese bekannte Nachhilfeschule. Nach dem Verkauf der Schülerhilfe ist er ideell tätig. Er bringt seine weitreichenden Erfahrungen in der  Organisation, im Marketing und Franchising ein und sponsert außerdem einige Projekte der Alge-Initiative. Mehr hier im Interview.

Arno Stubbe, Tierrechtler und Aktivist. Arno hat als Journalist gearbeitet und sich für viele tierschutzrechtliche Projekte engagiert. Arno trifft die Auswahl, welche bestehenden Restaurants bei der Alge-Initiative mitmachen und alle Vorteile kostenlos nutzen dürfen. Arno hält Verbindung zu den großen veganen Verbänden und betreibt PR.

Maik Breilmann, Diplom. Designer, Freiberufler bei Nubiz. Maik hat große Erfahrung im Webdesign und Marketing. Er gestaltet und betreut den Werbeauftritt aller Algen. Er entwirft Speisekarten, Flyer und hilft bei gestalterischen Fragen.

Beate Gratze, ärtzlich geprüfte Ernährungsberaterin und Yogalehrerin. Beate berät über gesunde Ernährung im Rohkostbereich. Sie gibt ihre Erfahrung weiter, so dass alle Algen ein gesundes Essen anbieten können.

Diana Difort, Ernährungsberaterin und ehemalige Betreiberin des veganen Restaurants Seasons. Diana berät über gesunde Ernährung im veganen Bereich. Außerdem gibt sie ihre Erfahrungen als Restaurantbetreiberin weiter.

Gosia Freynik, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Kräuterfachfrau, gelernte Köchin für vitalstoffreiche Vollwertkorst und Yogalehrerin.

Annika Wahl, Expertin für Kommunikationsstrategien, emotionales Storytelling und Branding in den Bereichen Online- und Offline-Kommunikation sowie Kreativ-Kampagnen. Als studierte Journalistin und International Relations Managerin steht die Digital Native und Bloggerin für alle Fragen rund um die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Alge-Familie zur Verfügung. Außerdem hilft sie den Menschen als Yogalehrerin und Meditationsleiterin, achtsamer mit sich selbst umzugehen.

Ina Becker, Grafik-Designerin mit Schwerpunkt gesunder Ernährung (Rohkost/vegan). Ina hat über 25 Jahre Berufserfahrung in Werbung und Marketing gesammelt und ist nun selbständig tätig unter designista.de. Ina gestaltet für die Alge Flyer und Anzeigen – vor allem, wenn’s mal ganz schnell gehen muss.

Marco Schulz, ärztlich geprüfter Ernährungsberater, Fermentations-Experte & Mitgründer von Sauer macht glücklich. Marco ist als Projektmanager/-koordinator in der IT tätig und engagiert sich für die (roh)vegane Szene. Insbesondere durch sein Knowhow und seine Erfahrungen im Projektmanagement, in der Produktentwicklung und im Produktmarketing unterstützt er die Algen.

Claudia Rembecki, Journalistin und PR-Redakteurin. Sie unterstützt die Alge dabei, sich in der Öffentlichkeit optimal darzustellen und die Philosophie der Initiative (noch) bekannter zu machen.

Rolf Gratze, Rechtsanwalt. Rolf ist seit vielen Jahren als Rechtsanwalt selbstständig tätig. Bei rechtlichen Fragen hilft uns sein anwaltlicher Rat weiter.

Dr. Eva Graune, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Eva ist seit vielen Jahren als Rechtsanwältin mit Spezialisierung im Arbeits- und öffentlichen Dienstrecht und seit 2012 selbstständig tätig. Bei arbeitsrechtlichen Fragen leistet sie gerne Unterstützung

Carina Fuer, unsere Ansprechpartnerin für Österreich. Carina wohnt in Wien, „connects Veggies“ und ist in der veganen Szene sehr bekannt.  Sie veranstaltet seit 6 Jahren Vegan-Treffen und hilft veganen Restaurants bei Webseiten, Social Medias, Speisekarten und Flyern.